Nachrichten

Medizinische Themen in den Medien

 
Nutzerbild Jürgen Sengebusch
Medizinische Themen in den Medien
von Jürgen Sengebusch - Donnerstag, 14. November 2019, 15:03
 

Insbesondere für die mündlichen Prüfungen ist es immer wieder interessant, einen Blick auf die Medien zu werfen (denn das tun die PrüferInnen auch): was wird gerade diskutiert? Wo gibt es etwas neues? Über was wird gestritten? Wir schauen für euch immer wieder und sagen die Themen, die wir finden, hier an.
Derzeit u.a.

  • Weitreichende Impfpflicht gegen Masern im Bundestag  beschlossen [diverse Medeien]

  • Pestfälle in China bestätigt [Spiegel, Mitteldeutsche Zeitung]
  • Diabetes mellitus - Thema in verschiedenen Medien zu unterschiedlichen Schwerpunkten, weil Welt-Diabetes-Tag [diverse Medien]
  • Von Kurzsichtigkeit bis Erblindung - die Menschheit hat zunehmend Augenprobleme. Etwa 30 Prozent der Weltbevölkerung sind betroffen. Dabei wären viele Sehbehinderungen zu vermeiden, so die Weltgesundheitsorganisation. [u.a. tagesschau]
  • Tropische Erreger wie das West-Nil-Virus oder Zikavirus gelangen zunehmend nach Europa – unter anderem, weil sich die übertragenden Mücken verstärkt ausbreiten. Auch Deutschland drohen ganz neue Erkrankungswellen. In Europa werden zahlreiche unbemerkte Fälle vermutet [Ärztezeitung uam]
  • Listerien, Gicht, Herpes Zoster (-Impfung)